„Es ist von jeher eine der wichtigsten Aufgaben der Kunst gewesen, eine Nachfrage zu erzeugen, für deren volle Befriedigung die Stunde noch nicht gekommen ist.“ Walter Benjamin
Hauptseite
"Aufgabe von Kunst ist es heute, Chaos in die Ordnung zu bringen." Theodor W. Adorno
Kontakt: KOLZO

Kunst ist mehr als die Banalität des Strippenziehens am Kunstmarkt. Zwei Interessensphären, die im Focus der Künstlergruppe KOLZO stehen: 1. Herstellen von Öffentlichkeit über Ausstellungen im Interesse der Emanzipation des Menschen. 2. Entwicklung von Kunst in diesem Sinne und Kritik an der Funktionalisierung der Kunst für nationalistische und andere verwerfliche Zwecke. Bernd Rausch, Künstlergruppe KOLZO Deportation, Holocaust, Vernichtung, Stalingrad - Kunstinterventionen von Kolzo 2011 - Oktober - Vor der Börse in Frankfurt - Euroland: Wenn die Griechin baden geht, geht halb Europa mit - Aktion gegen Sarrazin in Saarbrücken (Schloßplatz) Saarbrücken - 2012 - Marcl Mack: Bilder - Fototografien - Karrikaturen


Sommer 2012 - Warum hat Lafontaine kein Interesse an der Aufklärung des Bombenanschlags auf das Saarbrücker PDS Büro?

Kolzo generates arts, Kolzo is art
Kolzo macht Kunst und Was will Kolzo
The arts kolzo does are fuelled by contemporary actions, such as political, cultural, econimical developments, stating these influences on more subliminal layers of resulting works. Visible. Kolzo is open-eyed amidst what's going on.

Kolzo is choosing sides and making stands in a world of traditional capitalist settlements. The profits flowing off into anonymous privacy and the debts stay socialized: war, famine, slavery of all kinds, to name some of the worst, prevent huge parts of mankind from making more sense as a whole could - a free individual choosing his or her side is needed to face future challenges.

The arts of Kolzo as well do not forget about the origins of today's problems, one situated directly in front of our eyes is the massive effect of the III. Reich and all the ruthless crimes against humanity that had been committed under the shield of nationalsocialist law and order. The waves of this then still roll up the banks of today. In everyday life in the federal republic of germany, the roots are often not even recognized.

Kolzo's arts as well can't take it to accept the state of the society, when being open-minded and acting on the base of experience is regarded as a kind of madness, when galopping obedience is called a virtue and it's said to be tres chic, when a german federal banker and social- democrat finds sense in public rantings in favour of racism and fascist proposals. The bougeoises react with telling Führer jokes - that's a bit too poor, then.

The arts of Kolzo are engaging. Kolzo wants to answer to certain streams of chauvinist and senseless actions, racism
and its social ghettoing (parallel classes of society or even parallel societies, who are said to be hermetically closed), the way capitalism stigmatizes the ones said to be of no further purpose (Hartz IV), the war (then and now) and - yes - all contemporary moves with the focus on germany and Europe. Kolzo's statements and ways of thinking are not chained to any party or corporation.

Text: Bernd Rausch, ins Englische Marcel Mack


2013 Wahlkampf - Keine Stimme den Hartz IV und Riester Parteien

2012 Mörder-Dienste-Neonazis

Was will KOLZO

Mitwirkende der Künstlergruppe Kolzo & Ausstellungen

Die Künstlergruppe Kolzo präsentiert jeden Monat das Bild des Monats zur Lage der Nation

art forum Kolzo: Bild des Monats Okt. 2010

Kolzo & Statt-Zeit präsentieren die körperlose Künstlerin Z1M3


100 Bilder gegen Hartz IV



Mörder-Dienste-Neonazis


Gegen die Logik des Krieges


Roman Hubert im Wunderland - Vom Saargebiet ins rote Moskau -280 Seiten, Paperback, zahlreiche Abbildungen, ISBN 978-3-941657-38-0, Preis 14,90 €, Conte Verlag GmbH

Ein Buch, ein gutes Buch: Der Implex - Sozialer Fortschritt: Geschichte und Idee

Plakataktion zum 1.Mai

Wahlbeobachter Marcel Mack und Filz von der Gruppe Kolzo haben Hand angelegt

Karfreitag 2012 - Deutschland Naziland - Historisch u. aktuell


Ach, der Mann wirft den Hut in
den Ring


Bilder sagen mehr als tausend Worte

Ausstellungen 2010/11, die wir empfehlen

SOUNDS LIKE PAINT oder der Geist , der nicht als Manna vom Himmel fällt

In diesen miesen Zeiten - Lob für einen Kritiker

Das Projekt Prora

COURBET - EIN TRAUM VON DER MODERNE

GESAMTKUNSTWERK EXPRESSIONISMUS

Zu den Ausstellungen 2009

Demnächst ------

Kunst in Aktion - Börse Frankfurt - Wenn die Griechin baden geht, geht halb Europa mit

Aktion der Künstlergruppe Kolzo - Bild Bernd Rausch


2013 - Heraus zum 1. Mai - Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) feiert 10 Jahre Hartz IV in Saarbrücken und ... Trullala, Schrullala, dann trinken wir noch einen auf die Arbeitslosen